Freestyle ist Freiheit ohne Grenzen – aber wie kommt man dort hin?

Freestyle ist Freiheit ohne Grenzen – aber wie kommt man dort hin?
_____________________________________________

Allgäu |www.ski-freestyle.info. - Spaß im Hindernisparcour, in der Luft und zwischen den Buckeln ist was Freestyle-Kids und Jugendliche am meisten begeistert, an der Trendsportart Ski-Freestyle. Es gibt viele Facetten im Ski-Freestyle und das macht auch den Reiz und die Faszination des Freestyle-Sports aus. Vom Freeski im Gelände oder auf der Buckelpiste, über dem Fun Parks zum Slopestyle ist für Freestyler viel geboten. Aber auch große Sprünge
sind beim Big Air möglich und wenn das Talent stimmt kann auch die olympischen Diziplin Aerials in Betracht kommen. Man kann es auch auf die Spitze treiben, wenn man die Elemente Air und Style verbindet, was bedeutet in einer 26 Grad Steilen Buckelpisten in der Falllinie Anlauf zu nehmen und coole Sprünge an mehren Kickers (Schanzen) zu zeigen. Eins haben die Freestyler gemeinsam und das zeichnet sie auch als „Freestyle-Familie“ aus: Man ist Individualist in einem Team gleichgesinnter – man wird für das respektiert was man tut.

Im Allgäu gibt es eine starke Freestyle-Szene und die Allgäuer-Freestyler sehen sich als ein Team gleichgesinnter und unterstützen sich gegenseitig. Das Freestyle-Team des Allgäuer Skiverbendes fungiert dort auch als Ansprechpartner für Freestyle-Einsteiger, aber auch für Ambitionierte Freestyle-Kids die erste Contest-Erfahrungen sammeln wollen. Es besteht auch die Möglichkeit einmal mit den Freestyle-Nachwuchs-Profis im Sommer wie auch im Winter mit zu trainieren. Wer bereits Erfahrungen bei kleineren Contest gesammelt hat und Talent mitbringt, kann sich auch fürs „freestyleteam.pro“ bewerben. Dann geht’s aber um Events wie die FREERIDE WORLD TOUR die am 12. März in Österreich bei der „BIG MOUNTEN FIEBERBRUNN“ Station macht.

Infos und Kontakt ASV Freestyle-Team: 01577 / 58 080 58

Wir habe noch ein paar Berichte zusammen gestellt, wo ihr auch noch einige Aktivitäten des Freestyle-Teams nachlesen könnt:

Freestyle: Ski & Snowboard - Action bei Willy Bogners „Winterspiele“ in München

Schöne Momente schenken -> Soziales Engagement ASV - Ski-Freestyler

Sanfte Landung unter Wasser: Ski-Talente schanzen im Erlebnisbad Wonnemar

Schöne Momente schenken -> Soziales Engagement ASV - Ski-Freestyler

ASV-Freestyler auf Schmugglerpfaden

Im Sommer werden die Sieger für den Winter gemacht

“Power Your Style” – hieß es für die BSV Kaderathleten am Allgäuer Stützpunkt

Vielseitige und kreative Trainingsmethoden: Mountainbiken, Klettern und eine Canyoning-Tour
...

Der Weg vom Breitensport zum Leistungssport ist beim Freestyle vielschichtig. Vom Contest-Fahrer als Amateur oder Profi, bis zu den Leistungssportler in den olympischen Freestyle-Disziplinen, wobei die grenzen fließend sind.

Viele Jugendliche versuchen, in die Szene einzusteigen und wie es im Allgäu geschieht hat Dominik Riedle von der Allgäuer Zeitung auf der „Jugendseite Szene“ beleuchtet. Der Bericht in der Allgäuer Zeitung umfasst in der Tageszeitung vom 11. März eine ganze Seite. (Anm. der Redaktion: Copyright Allgäuer Zeitung, zw. besserer Übersicht wurde die AZ-Seite in drei Kategorien aufgeteilt).

Freiheit ohne Grenzen -> Freestyle–Skifahren liegt im Trend: Wie Jugendliche - Teil: I/III

Freiheit ohne Grenzen II -> Trendsport Ski-Freestyle das Interview - Teil: II/III

Freiheit ohne Grenzen III -> Freestyle-Nachwuchstalente im Allgäu - Teil: III/III